Wirtschaftsbeziehungen zur Region Krasnodar

Veröffentlicht: Montag, 23. April 2018 Drucken

Zwischen den beiden Partnerstädten entwickelten sich in den letzten 25 Jahren auf allen Gebieten sehr intensive Beziehungen, nicht zuletzt durch die Aktivitäten der Stadtverwaltungen und der Freundschaftsgesellschaft Karlsruhe-Krasnodar. Trotz aller Bemühungen konnten aber auf wirtschaftlichem Gebiet bis heute keine erwähnenswerten Kontakte geknüpft werden, obwohl beiderseits großes Interesse bekundet wird.

Am 14.03.2014 lud die Freundschaftsgesellschaft ca. 50 Personen aus Wirtschaft und Verwaltung in die Räume der Fa. Edelstahl-Rosswag nach Kleinsteinbach. Thema war, Wege zu finden, im südrussischen Markt um Krasnodar Fuß zu fassen. Zu unserer großen Freude konnten die ca. 60 Besucher u. a. den Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Herrn Dr. Frank Mentrup und die Bürgermeisterin Pfinztals, Frau Nicola Bodner, begrüßen.

Aus Krasnodar reisten der erste Bürgermeister für Wirtschaft und Planung, Herr Alexander Mikeev und der Leiter des Außenamtes der Stadt Krasnodar, Herr Boris Staroselskij an.

Die langjährigen guten Beziehungen und das große gegenseitige Vertrauen ermutigten uns zu diesem Schritt und das große Interesse der Besucher bestätigte uns. Leider hat sich wegen der derzeitigen undurchschaubaren politischen Situation die Verwirklichung dieses Gedankens verzögert, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Im Frühjahr 2017 sollen die Gespräche wieder aufgenommen werden.

1024 79V0108  1024 79V0031 
 1024 79V0013  1024 79V0045