Schüler- und Studentenaustausch

Veröffentlicht: Freitag, 20. April 2018 Drucken

1024 Uni 10Die Schüleraustausche zwischen Karlsruher und Krasnodarer Schulen werden in der Regel durch die Freundschaftsgesellschaft angebahnt und unterstützt. Normalerweise sind dies Selbstläufer und benötigen bei genügend Eigeniniative lediglich Beistand bei Reise- und Visafragen u. ä. Teilnehmer beim regelmäßigen Schüleraustausch sind von Karlsruhe aus das Otto-Hahn-Gymnasium, Kant- Gymnasium, Ludwig-Erhard-Schule, Heinrich-Hübsch-Schule, Gewerbeschule Durlach und die Walter-Eucken-Schule. 

Von Krasnodarer Seite nehmen am Austausch teil: das Humanitär-technische Kolleg, das Kolleg für Wirtschaft und Handel, das medizinische Kolleg sowie die Gymnasien Nr.43, Nr.47, Nr.25 sowie das Germanistische Institut der Kuban- Universität. Neu kam 2015 die Technologische Universität dazu. 

Seit Mai 2015 besteht ein loser Zusammenschluss der Karlsruher Schulen. Dieser Kreis der am Krasnodaraustausch teilnehmenden Schulen trifft sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch zu einem „Runden Tisch“.

1024 Uni 5   1024 GS Durlach 1024 Wissembourg 13