Antwort aus Krasnodar auf Grußwort

Veröffentlicht: Dienstag, 02. Juni 2020 Drucken

Sehr geehrter Herr Czychi,
sehr geehrte Mitglieder der Freundschaftsgesellschaft,
liebe Freunde,

herzlich bedanke ich mich bei Ihnen für Ihre herzlichen Worte zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg. Das ist einer der bedeutendsten Feiertage in unserem Lande.
Nicht in Worte zu fassen, welche Scheußlichkeiten des mörderischen Krieges unsere Väter und Großväter überlebt haben. Nicht übertrieben wird es zu sagen, dass es wohl das grausamste Ereignis in der Menschengeschichte war. Es kostete viele Millionen Menschenleben. Zum Andenken an die Gefallenen, an diejenigen, die uns den Frieden in der Welt geschenkt haben, feiern wir diesen großen Tag jedes Jahr landesweit. Unsere wichtige Aufgabe ist es, an jüngere Generationen die Geschichte der Heldentaten von den sowjetischen Soldaten weiterzuleiten. Dabei lassen wir uns von den schon geflügelten Worten leiten: „Niemand ist vergessen, nichts ist vergessen!“.
Von besonderer Bedeutung ist es, dass diese bittere Lehre von der Weltgemeinschaft gezogen wird. In diesem Sinne schätze ich unsere langjährige Freundschaft mit Karlsruhe, zu deren Entwicklung Sie und alle Mitglieder der Freundschaftsgesellschaft einen wesentlichen Beitrag leisten, sehr hoch. Unsere Partnerschaft ist ein hervorragendes Beispiel der Versöhnung der Völker für die friedliche Welt. Ich bin äußerst froh, dass wir unsere herzlichen und aufrichtigen Beziehungen zwischen Krasnodar und Karlsruhe auch in dieser Ausnahmesituation weiter pflegen.
Nochmal danke ich Ihnen für Ihre Grußworte und ich wünsche Ihnen vor allem gute Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen
Evgeny Pervyshov
Oberbürgermeister der Stadt Krasnodar

 

Originaltext:

Уважаемый господин Чихи, уважаемые члены Общества дружбы, дорогие друзья!
Сердечно благодарю Вас за Ваши тёплые слова по случаю 75-летия Победы в Великой Отечественной войне. Это один из самых важных праздников в нашей стране.
Словами не передать, какие ужасы кровопролитной войны пришлось пережить нашим отцам и дедам. Не будет преувеличением сказать, что это было самое страшное событие в истории человечества, унёсшее миллионы жизней. В память о тех, кого нет с нами, кто подарил нам возможность жить в мирное время, мы ежегодно отмечаем этот великий день всей страной. Считаем нашей важной задачей передать молодым поколениям историю подвига советских солдат, руководствуемся при этом уже ставшими крылатыми словами: «Никто не забыт, ничто не забыто!».
Важно, чтобы этот ужасный урок был усвоен всем мировым сообществом. В этом смысле я очень дорожу нашими многолетними дружескими отношениями с Карлсруэ, в развитие которых члены Общества дружбы вносят весомый вклад. Наше партнёрство является ярким примером объединения народов ради мира во всём мире. Я очень рад, что несмотря на все сложности актуальной ситуации, нам удаётся сохранить тепло и душевность отношений между городами-побратимами Карлсруэ и Краснодаром.
Ещё раз выражаю Вам искреннюю благодарность за поздравление и желаю, прежде всего, крепкого здоровья.
 
С уважением, Е.А.Первышов

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.