Vereinsmitteilungen 08/2018

Veröffentlicht: Montag, 08. Oktober 2018


Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde,

seit der letzten Zusammenkunft ist im wesentlichen von zwei Ereignissen zu berichten:

Russische Forum hatte alle Akteure im Kreis Deutsch Städtepartnerschaften zur Einreichung von Partnerschaftsprojekten aufgefordert, Anlass war der Abschluss des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaften 2017/2018. Wir hatten uns dazu entschieden, das Projekt „Europäische Business Schule“ einzureichen, d. h. das 12-jährige erfolgreiche Bestehen einer Schule in Krasnodar, die wir zusammen mit der Staatlichen Kuban-Universität und der Walter Schule gegründet haben.

Weiterlesen: Vereinsmitteilungen 08/2018

Anerkennung für unser Projekt „Europäische Business Schule“ im Rahmen des Deutsch-Russischen Themenjahres 2017/2018

Veröffentlicht: Mittwoch, 19. September 2018

1024 Berlin Dank 02 1Ministerpräsident a. D. Matthias Platzeck, Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums e. V., überreichte uns am 14.09.2018 im Auswärtigen Amt in Berlin eine Dankesurkunde für unser Projekt als Beispiel für herausragende Partnerschaftsarbeit zum Deutsch-Russischen Jahr der kommunalen und regionalen Partnerschaften 2017/2018. Christa Köhler und Manfred Czychi nahmen in Berlin die Dankesurkunde entgegen, ebenso Elisabeth Peitzmeier und Jack Herbst für ein Projekt des Stadtjugendaussschusses.

Weiterlesen: Anerkennung für unser Projekt „Europäische Business Schule“ im Rahmen des Deutsch-Russischen...

Sister Cities Festival

Veröffentlicht: Freitag, 07. September 2018

Sister Cities Festival am 22. September in Krasnodar

Die Idee dazu entstand während des offiziellen Besuchs einer Delegation aus Krasnodar in Karlsruhe.

Nachstehend dazu die Information und das Video von Ewgenij Perwyschow, dem Oberbürgermeister von Krasnodar.
Hier der Link mit dem Video von Ewgenij Perwyschow - Begrüßung aller Festivalsteilnehmer.

https://yadi.sk/i/p1EMfJ0f3ao75X

Weiterlesen: Sister Cities Festival

"Heimat Karlsruhe" in Krasnodar

Veröffentlicht: Freitag, 05. Oktober 2018

Städtische Delegation besucht Feierlichkeiten zum 225. Geburtstag des russischen Partners
BNN - Karlsruhes russische Partnerstadt Krasnodar hat ihren 225. Geburtstag. Zu Gast bei den Feierlichkeiten in der 830 000-Einwohner-Metropole am Kuban war auch eine Delegation des Karlsruher Gemeinderates mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Tilman Pfannkuchen an der Spitze.

Weiterlesen: "Heimat Karlsruhe" in Krasnodar